PORTLAND, Oregon (AP) – Ein Mann aus Oregon wurde zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er seine Tochter und ihre Freunde mit Fruchtsäften und einer Schlaftablette betäubt hatte, nachdem sie während einer Übernachtung nicht ins Bett gegangen waren.

Michael Maiden, 57, aus dem Vorort Lake Oswego in Portland, entschuldigte sich am Montag bei der Urteilsverkündung, nachdem er sich in drei Fällen schuldig bekannt hatte, eine andere Person zum Konsum einer kontrollierten Substanz veranlasst zu haben. Der Oregonianer berichtete.

„Sie haben mein ganzes Leben ruiniert“, sagte er vor Gericht. „Alles, was mir bis zu diesem Moment wichtig war, war weg.“

Er sagte, er habe letzten Sommer einen lustigen Abend für seine Tochter und drei ihrer Freundinnen geplant, die damals 12 Jahre alt waren, aber sie seien nicht um 23 Uhr ins Bett gegangen, wie er es wollte. Maiden sagte, er möchte, dass sie sich am nächsten Tag gut ausruhen, aber er möchte auch, dass sie ins Bett gehen, damit er schlafen kann.

Die Behörden sagten, Maiden habe Fruchtsäfte mit Schlafmitteln gemischt. Zwei Freunde tranken die Säfte und wurden schließlich ohnmächtig. Ein drittes Mädchen wollte das Getränk nicht trinken und alarmierte eine Freundin der Familie per SMS, nachdem sie Maiden zurückkommen sah, um sicherzustellen, dass die Mädchen schliefen. Er bewegte den Arm eines Mädchens und den Körper eines anderen und legte einem von ihnen seinen Finger unter die Nase, um zu sehen, ob sie schlief.

Ein Freund der Familie holte das Mädchen ab und weckte ihre Eltern, die daraufhin die Familien der anderen Mädchen anriefen.

Die Mädchen wurden in einem örtlichen Krankenhaus positiv auf ein Benzodiazepin getestet, das zur Behandlung von Schlaflosigkeit und Angstzuständen eingesetzt wird. Auch Maydens Tochter wurde positiv getestet, teilten die Staatsanwälte mit.

„Kein anständiger Elternteil würde das Bedürfnis verspüren, sein Kind und seine Freunde unter Drogen zu setzen“, sagte eine der Mütter des Mädchens zu Maiden während der Urteilsverkündung. „Kein anständiger Elternteil hat das Bedürfnis, herabzukommen und dafür zu sorgen, dass die Kinder bewusstlos sind, ohne böse Absichten an unter Drogen stehende, bewusstlose kleine Mädchen zu fassen.

Leave A Reply