Ein großes Stück Metall, das auf einem abgelegenen Pfad in einem Luxus-Campingresort in North Carolina gefunden wurde, stammte aus einer SpaceX-Dragon-Kapsel, sagte die NASA und bestätigte damit, dass es sich bei dem mysteriösen Objekt um ein weiteres Stück Weltraummüll handelte, das kürzlich auf der Erde gelandet war.

Die NASA sagte in einer E-Mail-Erklärung, dass die Trümmer von der Raumsonde SpaceX Dragon stammten, die nach ihrer Reise zur Internationalen Raumstation wieder in die Erdatmosphäre eindrang. „Der NASA sind keine strukturellen Schäden oder Verletzungen bekannt, die aus diesen Erkenntnissen resultieren“, fügte die Raumfahrtbehörde hinzu.

Weltraummüll ist von Menschen im Weltraum zurückgelassenes Gerät und kann beispielsweise nicht mehr betriebsbereite Satelliten oder kleine Instrumente von Raumfahrzeugen umfassen. In den letzten Monaten reichte eine Familie in Florida eine Klage gegen die NASA ein, nachdem ein Flugpropeller einer Raumfahrtbehörde auf ihrem Haus gelandet war. Separat reisten SpaceX-Mitarbeiter zu einer kanadischen Farm, um dort gefundene Trümmer zu bergen.

Das Objekt aus North Carolina wurde in den Bergen etwa 23 Meilen westlich von Asheville, North Carolina, in einem Resort namens Glamping Collective gefunden. Das private Resort verfügt über etwa fünf Meilen private Wanderwege und seine Gäste übernachten in geodätischen Kuppeln und Hütten.

Matt Bear, Mitbegründer Glamping-SetEr sagte, etwa acht Hektar des 160 Hektar großen Grundstücks seien bebaut worden und das Objekt sei versehentlich auf einen der Wanderwege gefallen. „Es hätte irgendwo anders auf dem Grundstück sein können und niemand hätte es jemals gesehen“, fügte er hinzu.

Ein Mitglied des Landschaftsbauteams des Resorts fand die Trümmer am 22. Mai bei routinemäßigen Wartungsarbeiten am Weg. Herr Barry schätzte, dass das Objekt etwa 100 Pfund wog und etwa 4 Fuß mal 4 Fuß groß war. Er sagte, sie hätten schnell erkannt, dass das Objekt aufgrund seiner Größe und der abgelegenen Lage, an der es gefunden wurde, vom Himmel gekommen sein musste.

Herr Barr bemerkte, dass Einheimische sagten, als sie geodätische Kuppeln für das Resort bauten, es habe so ausgesehen, als wären UFOs auf dem Berg gelandet. „Wir haben ein bisschen gelacht, aber zwei Jahre später landete tatsächlich ein unbekanntes Flugobjekt auf dem Crabtree Mountain.“

Weltraumschrott ist jetzt für Gäste im Resort ausgestellt. Herr Barry sagte, die Mitarbeiter hätten keine Neuigkeiten von der NASA oder SpaceX erhalten.

Aus dem Kofferraum kamen Trümmer Das Raumschiff Dragon von SpaceXLaut NASA besteht die Raumsonde Dragon aus zwei Abschnitten: einem unter Druck stehenden Abschnitt, der Menschen oder Fracht befördern kann, und einem Abschnitt ohne Druck. der Kofferraum, das Geräte enthält, mit denen das Raumschiff im Orbit betrieben und gekühlt wird. Der Kofferraum bleibt am Fahrzeug befestigt, bis er kurz vor seinem Wiedereintritt in die Erdatmosphäre abgeworfen und zerfällt.

SpaceX antwortete nicht auf Anfragen nach Kommentaren.

„Während des ursprünglichen Entwurfs wurde der Rumpf des Dragon-Raumschiffs auf Zerfall beim Wiedereintritt untersucht und man ging davon aus, dass er vollständig verglühen würde“, sagte die NASA. „Informationen aus dem Trümmerbergungsprozess bieten Teams die Möglichkeit, die Trümmermodellierung zu verbessern. NASA und SpaceX werden weiterhin nach weiteren Lösungen suchen, während wir aus den entdeckten Trümmern lernen.“

nach Und losEin lokaler Nachrichtensender in North Carolina berichtete, dass das Wrack beim Glamping Collective und bei Bewohnern in umliegenden Städten gefunden wurde Er sagte dem Nachrichtensender, dass dies der Fall sei Kleinere Stücke gefunden Ähnlich aussehende Dinge In ihren Höfen.

Es gibt Millionen Teile von Weltraumschrott, die in der erdnahen Umlaufbahn fliegen, dem Bereich des Weltraums, in dem Objekte in einer Höhe von 1.200 Meilen oder weniger fliegen. Laut NASA.

Letzte WocheEin außer Dienst gestellter russischer Satellit explodierte in mehr als 100 Fragmente und erzeugte im erdnahen Orbit eine Trümmerwolke, was Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation dazu veranlasste, etwa eine Stunde lang Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.

Auch Weltraumschrott kann seinen Weg zur Erde finden.

Ein Schafhirte hat in einer abgelegenen Ecke im Südosten Australiens ein Stück des Rumpfes der SpaceX-Dragon-Kapsel gefunden Im Juli 2022. Letzten Monat haben SpaceX-Mitarbeiter Trümmer von einer Farm in Saskatchewan geborgen. Die Canadian Broadcasting Corporation erklärte, dass es sich bei dieser Angelegenheit „um Menschenrechtsverletzungen handelt“.

Familie in Naples, Florida. Reichen Sie eine Klage gegen die NASA ein im Mai, nachdem im März ein Stück Weltraummüll ihr Haus getroffen hatte. Das teilte die Raumfahrtbehörde mit Es wurde erwartet, dass die Trümmer beim Eintritt in die Erdatmosphäre vollständig verglühen würden.

Die NASA sagte, dass „im unwahrscheinlichen Fall, dass Weltraummüll gefunden wird“, eine Person nicht versuchen sollte, damit umzugehen oder ihn zu bergen, sondern Kontakt aufnehmen sollte SpaceX-Trümmer-Hotline.

Leave A Reply