Donald TrumpSein Lager versucht, Konzepte über … neu zu formulieren. Joe Biden Vor der Präsidentschaftsdebatte nächste Woche, nachdem er einen möglichen strategischen Fehler eingestanden hatte Maggie Haberman.

während Interview Im „All-In Podcast“ vom Donnerstag deutete der ehemalige Präsident an, dass sein Nachfolger ein „würdiger Debattierer“ sein würde, und sagte, Biden habe „Paul Ryan“ während der Vizepräsidentschaftsdebatte 2012 „zerstört“.

„Ich mache ihn nicht herab“, sagte Trump, der seit Monaten darauf beharrt, dass der Präsident an einem kognitiven Verfall leide.

„Mir wurde gesagt, dass er und sein Team während der Debatte dorthin unterwegs waren“, sagte Haberman. CNNKaitlan Collins am Donnerstag.

„Sie wollten von der Aussage, dass Biden seine Schnürsenkel nicht binden kann und über die Bühne stolpern wird, zu dem Versuch übergehen, anzudeuten, dass sie von ihm erwarten, dass er auf die gleiche Weise gut ist, wie er es beispielsweise im Bundesstaat New York getan hat „Und so herrscht in der Trump-Welt das Bewusstsein, dass sie die Erwartungen an Biden dort aggressiv gesenkt haben.“

„Ich weiß nicht, dass eine Woche Debatte ausreichen würde, um zu versuchen, das neu zu formulieren“, fügte sie hinzu.

Nach Bidens starkem Auftritt bei der Rede zur Lage der Nation im März erklärten Trump und seine Verbündeten dies mit den Worten: Gießen Sie den Präsidenten Als „Jacked-Up Joe“ und mit der Andeutung, dass Biden es schaffen könnte Er konsumiert Kokain Oder andere Medikamente vor dem Sprechen.

Trump schlug im April vor, dass jede Biden-Debatte „auf Drogen getestet werden sollte“. Er hat Das gleiche Vor den Präsidentschaftsdebatten 2020 und 2016.

Die erste Präsidentschaftsdebatte des Jahres 2024 ist für den 27. Juni um 21 Uhr ET geplant. Moderiert wird es von den CNN-Moderatoren Jake Tapper und Dana Bash.

Leave A Reply